Blog Kunstdosis

10. Oktober 2017 / Film

Spuren - Film von John Curran

Dieser australische Film von 2013 basiert auf einer wahren Geschichte, die von Robyn Davidson. Sie zieht von der Stadt in ein kleines Dorf in der Wüste und lernt dort wie man mit Kamelen umgeht. Robyn bereitet sich auf eine grosse Reise vor: sie will zu Fuss mit ihren Kamelen von Alice Springs bis an die Küste laufen - 2700 km. Die Reise wird Monate dauern, aber die Vorbereitung ist genauso wichtig und stellt Robyn vor so viele Probleme wie die Reise selbst. Gut für: als Vorbereitung auf eine lange Reise, wenn man alleine sein möchte und sich unverstanden fühlt, Kamel-Fans, Australienliebhaber, wenn man die Wüste mag.