Blog Kunstdosis

22. Februar 2019 / Zu Gast

Oliver Hischier und Xiaoqun Wu von Bienvenue Studios

Wir, zwei Grafiker mit unterschiedlichen Wurzeln, betrachten gemeinsam Natur und Design. Mit Bienvenue Studios kreieren wir aus der Schönheit der Natur eine Umgebung, aus der man sowohl vitalisierende Kraft und Sinnesanregung als auch ästhetisches Wohlbefinden schöpfen können. Wir realisieren Kundenaufträge vom Erscheinungsbild, Publikationen, Plakate, Webseiten bis hin zu Raumkonzepten mit Tapeten, Klebefolien und Farbkonzepten, alles inspiriert von der Natur. Ausserdem entwickeln wir Designprodukte wie Karten, Notizbücher, Limitierte Prints, Displays und Rahmen, hergestellt in der Schweiz aus nachhaltigen Materialien.

Als kleines Kind sprang und spielte ich mit meinen Freunden zwischen den schmalen Strassen und Gassen in einer der grössten Städten der Welt, Shanghai. Auch heute besuche ich meine Heimat regelmässig und freue mich auf altbekannte Orte, aus denen ich Kraft schöpfen kann.

In Zürich gibt es meiner Meinung nach keine wirklich authentischen chinesischen Restaurants. Eines meiner Lieblingsrestaurants in Shanghai ist «Jing Cai Xuan» (晶采軒 ) an der Nanjing West Road. Jing Cai Xuan befindet sich im «Réel» Shopping Mall in der Nähe von Jing’an Temple. Das Restaurant bietet authentische kantonesische Spitzenküche und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Spannend für Kunstinteressierte ist die Umgebung. Im gehobenen «Réel» gibt es regelmässig tolle Ausstellungen zu besuchen. Der Schweizer Fotograf Sebastian Magnani hatte im Jahr des Hundes 2018 dort eine Ausstellung mit seinem Werk «Underdogs». Kunst in Malls betrachten zu können ist ein Merkmal dieser Stadt. Auch in der «K11» Mall sind spannende Ausstellungen zu sehen. Adresse: 1601 Nanjing West Road, JingAnSi, Jingan Qu, Shanghai

Vor drei Jahren habe ich einen sehr versteckten Laden namens «Quan Er» (荃二 ) im französischen Viertel Shanghais entdeckt. Seine Ästhetik prägt mich bis heute. Dieser Laden befindet sich in einem Wohnquartier zwischen kleinen Gässchen. Die Besitzerinnen inszenieren handgeschöpfte Kunstobjekte wie Keramik, Schmuck und Möbel von japanischen KünstlerInnen. Unregelmässig realisieren sie auch Einzelausstellungen mit höchster Achtsamkeit.
Wir haben das Glück, dass wir im kommenden Mai zum zweiten Mal eine Ausstellung bei Quan Er realisieren dürfen. Bienvenue in Shanghai! Adresse: 1 Alley 76 Wuyuan Road, near Changshu Road, Shanghai

Bienvenue Studios: https://bienvenuestudios.com/